Weingut Thömmes        Wintrich an der Mosel  Familie Thömmes   

    STARTSEITE    WEINGUT     GÄSTEZIMMER      WEINSHOP     VERANSTALTUNGEN     KONTAKT


Wintrich an der Mosel 

Wintrich 

ist eine Gemeinde im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz. Sie liegt am rechten Ufer der Mosel, dort weitet sich das Tal zu einer Landschaft, die bestimmt ist von flachen Uferhängen und mittelsteilen Hängen, die mit Weinbergen besetzt und teilweise bewaldet sind. Hier gedeihen nicht nur Weine, die seit 2000 Jahren Genießer begeistern, sondern auch die mediterrane Esskastanie.

Bereits 960 n. Chr. wurde  Wintrich erstmals urkundlich erwähnt. KeltenRömer und Franken siedelten auf dem Gebiet der heutigen Ortsgemeinde.

Der keltisch-römische Name vindriacum bedeutet so viel wie „Winzerdorf“; von jeher wird dort Weinbau betrieben. Fachwerkhäuser, verwinkelte Gassen und alte Weingüter zeugen von der historischen Tradition.

In den Lagen Geierslay, Ohligsberg und Stefanslay wird Weinbau betrieben, überregional bekannt wurde Wintrich vor allem durch die Lage „Großer Herrgott“. Riesling ist hier die übliche Rebsorte; außerdem werden in geringen Mengen unter anderem Burgunder, Rivaner, Kerner und Dornfelder produziert.


IMPRESSUM  AGB    DATENSCHUTZ    WIDERRUF